Mobile World Congress

Sony Xperia X erscheint mit Sailfish OS

03.03.2017
Auf dem Mobile World Congress hat Jolla überraschende Neuigkeiten zum Betriebssystem Sailfish OS verkündet. Das angeschlagene Unternehmen hat Sony für eine Kooperation gewinnen können und zeigt auf der Messe das Xperia X mit Sailfish OS anstelle von Android.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gibt Jolla eine überraschende Kooperation bekannt. Das Unternehmen arbeitet künftig mit Sony zusammen und bringt Sailfish OS auf Xperia-Smartphones. Als erstes Exemplar stellt Jolla das Xperia X, das Sony-Highlight des MWC 2016, mit Sailfish OS vor. Die Zusammenarbeit ist Teil von Sonys Open Device Program und dient Jolla dazu, dem selbst entwickelten Betriebssystem doch noch eine Zukunft zu verschaffen. Sailfish-Fans dürften sich über die kommende Auswahl an Xperia-Smartphones mit Sailfish OS freuen.

Sailfish OS kommt auf das Sony Xperia X
Sailfish OS kommt auf das Sony Xperia X
Foto: Jolla

Sami Pienimäke, CEO von Jolla, zeigt sich in einem ersten Statement begeistert: "Sony-SmartphonesSmartphones sind weltweit bekannt für ihre herausragende Qualität, und wir glauben, dass die Xperia-Smartphones für viele Sailfish-Kunden und Mitglieder der Community perfekt passen. Wir sind begeistert dieses Unterfangen mit Sony zu starten und unserer Community einen Nachfolger für das Jolla C zu präsentieren." Alles zu Smartphones auf CIO.de

Zweiter Frühling für das Sony Xperia X - mit Sailfish OS
Zweiter Frühling für das Sony Xperia X - mit Sailfish OS

Doch auch bei Sony scheint die Freude über den neuen Partner groß zu sein. Karl-Johan Dahlström, der Chef des Sony Developer Program, gibt zu Protokoll, dass man InnovationInnovation und Entwicklung im Open-Source-Bereich unterstützen wolle. "Das große Ziel des Sony Open Device Program ist es, das bestmögliche mobile Ökosystem mit eigenen Angeboten aufzubauen, das sich vor allem an erfahrene Nutzer und Entwickler richtet - und eine Zusammenarbeit mit Jolla kann dieses Angebot nur stärken", so Dahlström weiter. Wann die ersten Xperia-Smartphones mit Sailfish OS auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt. Alles zu Innovation auf CIO.de

powered by AreaMobile