Projekte


MPU-Vorbereitung

TÜV Nord bietet Online-Treff mit Psychologen

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Der TÜV Nord bietet digitale Unterstützung für Autofahrer an, denen eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung bevorsteht.
Der TÜV Nord will Autofahrern die Angst vor der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung nehmen.
Der TÜV Nord will Autofahrern die Angst vor der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung nehmen.
Foto: TÜV Nord

Autofahrern, die vorübergehend den Führerschein abgeben mussten, bietet der TÜV NordTÜV Nord einen neuen mobilen Service zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) an. In einem "Online Info-Meeting" können sie sich durch Psychologen des TÜV über Inhalt und Ablauf der MPU informieren lassen. Die Interessenten melden sich über einen Link an und können an ihrem Rechner oder über ihr Smartphone teilnehmen. Sie brauchen nichts auf ihrem Endgerät zu installieren. Top-500-Firmenprofil für TÜV Nord AG

An jedem dieser Online Meetings nehmen maximal zehn Personen teil. Sie bleiben anonym und sehen nur den TÜV-Psychologen auf dem Monitor. Der Service ist für die Nutzer kostenfrei. Der TÜV Nord hat dieses Angebot selbst entwickelt und dabei teilweise mit der TÜV NORD Akademie zusammengearbeitet, die bereits Erfahrung in der Nutzung des Webinar-Tools gesammelt hat.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Das Vorhaben dauerte von der Idee über die Planung bis zur Klärung technischer Voraussetzungen rund vier Monate. Danach folgten interne Tests. Im Entwicklungsteam saßen vier Spezialisten, im Test-Team acht. Für das Projekt haben Fachleute aus dem Marketing sowie Psychologen des Medizinisch-Psychologischen Instituts zusammengearbeitet.

Der TÜV Nord kommentiert: "Umfassende Information ist auch bei der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung einer der Schlüssel zum Erfolg. Viele Verkehrsteilnehmer wissen nicht, was auf sie zukommt, wenn die Straßenverkehrsbehörde ein Gutachten anfordert, das auf einer MPU basiert."

Der TÜV Nord geht auf den Norddeutschen Verein zur Überwachung von Dampfkesseln in Hamburg zurück, der 1869 gegründet wurde. 1938 benannte er sich in Technischer Überwachungsverein um. Die heutige TÜV Nord Group betreibt in mehr als 70 Ländern Tochtergesellschaften, die als Sicherheitsexperten und Technologieberater aktiv sind.

TÜV Nord Group | Digitale Kommunikation
Branche: Technologie- und Sicherheitsdienstleistungen
Use Case: Service für Autofahrer
Produkt: digitale Info-Webinare über die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)
Dauer: circa vier Monate, anschließend Testphase
Team: zwischen vier und acht Spezialisten
Partner: TÜV Nord Akademie

Zur Startseite