Finance IT


Partnerschaft mit Gitlab

UBS setzt auf DevOps-Plattform

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Die Schweizer Großbank UBS will mit der DevOps-Plattform Gitlab bis Ende 2021 Software doppelt so schnell entwickeln können wie bisher.
Die Bank UBS schließt eine Partnerschaft mit Gitlab.
Die Bank UBS schließt eine Partnerschaft mit Gitlab.
Foto: UBS Group AG

Die Bank UBS mit Hauptsitz in Zürich geht für mehrere Jahre eine strategische Partnerschaft mit der DevOps-Plattform Gitlab ein. Gitlab ist eine Web-Anwendung zur Versionsverwaltung von Softwareprojekten, die unter anderem auch Funktionen zur Fehlersuche und Continuous Integration bietet. Die UBS betrachtet das als eine weitere Station ihrer CloudCloud-Journey. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de

Mit Gitlab will das Geldinstitut aber nicht nur Cloud-native Anwendungen entwickeln, sondern auch seine traditionellen Lösungen voranbringen. Ziel ist es, Software deutlich schneller zu entwickeln. Die Bank verspricht sich, das Tempo der Entwicklung bis Ende 2021 mindestens zu verdoppeln. Neue Angebote des Geldhauses sollen schneller und qualitativ besser auf den Markt kommen.

Um das zu erreichen, können die Software-Entwickler der Bank mittels Gitlab in der Cloud entwickeln und dabei DevOps- und agileagile Methoden nutzen. Neue Lösungen sollen komplett über eine einzige Plattform entstehen - mit dem Effekt, dass digitale Apps kontinuierlich entwickelt, getestet und im laufenden Betrieb bereitgestellt werden. Mike Dargan, Head of UBS Group Technology, kommentiert: "Agile und DevopsDevops sind in Verbindung mit unserer Cloud-Reise der Weg, um noch dynamischere, hochwertigere und effizientere Softwareentwicklung anzubieten." Dies sei "die Essenz" der DevCloud, mit der die UBS zur "besten Entwickler-Erfahrung auf dem Markt" werden will. Alles zu Agile auf CIO.de Alles zu DevOps auf CIO.de

Mehr Standards und Sicherheit in der Finanzbranche

Sowohl die Bank als auch die Plattform zählen zur Fintech Open Source Foundation (FINOS). Diese will StandardisierungStandardisierung und Sicherheit in der Finanzindustrie vorantreiben, damit sich BankenBanken, Versicherungen und Finanzdienstleister schneller digitalisieren. Alles zu Standardisierung auf CIO.de Top-Firmen der Branche Banken

Die Schweizer Großbank UBS Group AG entstand 1872 als Basler Bankierverein. Im zweiten Quartal 2020 erzielte sie einen Reingewinn von 1,2 Milliarden US-Dollar. In Deutschland betreibt das Geldinstitut sechs Standorte, darunter auch in Frankfurt am Main.

UBS Group AG| DevOps-Plattform
Branche: Finance
Use Case: schnellere Software-Entwicklung
Produkte: Gitlab, agile Methoden
Vertragsdauer: mehrere Jahre

Zur Startseite