Hamburger IT-Strategietage 2021

Vom Autobauer zum Software-Anbieter

Jens Dose ist Redakteur des CIO Magazins. Neben den Kernthemen rund um CIOs und ihre Projekte beschäftigt er sich auch mit der Rolle des CISO und dessen Aufgabengebiet.
Wie stemmt eine der wichtigsten Industrien Deutschlands die digitale Transformation? SEAT-CIO Sebastian Grams beantwortet diese Frage als Keynote-Speaker auf den digitalen Hamburger IT-Strategietagen vom 22. bis 26. Februar 2021.
In seiner Keynote am 23. Februar um 15:30 Uhr gibt Sebastian Grams einen Einblick in die Digitalisierung der deutschen Automobilbranche.
In seiner Keynote am 23. Februar um 15:30 Uhr gibt Sebastian Grams einen Einblick in die Digitalisierung der deutschen Automobilbranche.
Foto: SEAT

Die Volkswagen-Gruppe macht eine der größten Umwälzungen ihrer Unternehmensgeschichte durch: Der Mutterkonzern baut seine IT großflächig um und verzahnt sie enger mit den Fachbereichen. Auch die Tochterunternehmen - darunter SEATSEAT - ziehen nach. Sie richten ihre IT-Strategien darauf aus, neue digitale Geschäftsmodelle zu erschließen. VWVW will vom klassischen Industrieunternehmen zum Technologieanbieter zu werden. Top-500-Firmenprofil für Seat Deutschland GmbH Top-500-Firmenprofil für VW

Die Themen Konnektivität, autonomes Fahren und Shared Services werden dazu in der gesamten Gruppe vorangetrieben. Für SEAT spielt das eigene Software Development Center dabei eine zentrale Rolle. CIO Sebastian Grams wird in seinem Vortrag darüber sprechen, wie es dem AutobauerAutobauer dabei hilft, zu einer "Software-driven Company" zu werden. Top-Firmen der Branche Automobil

Diskutieren Sie mit auf den Hamburger IT-Strategietagen 2021! Hier geht es zur Anmeldung.

Darüber hinaus wird Grams in seiner Keynote einen Einblick in die nötigen Werkzeuge und Voraussetzungen für diese Reise geben. Denn: SEAT kann bereits Erfolge verzeichnen. Das Unternehmen brachte nach einem Jahr Entwicklungszeit sein erstes digitales Produkt auf den Markt.

Eine Woche Hamburger IT-Strategietage

Neben diesem Highlight sind auf den Hamburger IT-Strategietagen 2021 noch viele weitere hochkarätige Sprecher aus zahlreichen Branchen vertreten. Um den Teilnehmern mehr Flexibilität zu bieten, strecken die Veranstalter des CIO-Klassentreffens das Programm dieses Jahr auf eine Woche. Unterstützt durch Themen-Tags und Empfehlungen renommierter CIOs kann sich so jeder seine persönliche Agenda erstellen, die genau seinen Interessen entspricht.

Treffen Sie diese weiteren Top-Referenten auf den Hamburger IT-Strategietagen:

Alexander Buresch, CIO der BMWBMW Group, Top-500-Firmenprofil für BMW

Joanne Hannaford, CIO bei Goldman Sachs,

Hanna Hennig, CIO bei SiemensSiemens, Top-500-Firmenprofil für Siemens

Thomas Mannmeusel, CIO von WebastoWebasto, Top-500-Firmenprofil für Webasto

Michael Müller-Wünsch, Bereichsvorstand Technology bei Otto,

Martin Peuker, CIO der CharitéCharité, Top-500-Firmenprofil für Charité

Claudia Peus, Professorin für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement an der TU München und

Markus Sontheimer, CIO von DB SchenkerSchenker. Top-500-Firmenprofil für Schenker

Zur Anmeldung

Zur Startseite