Bester IT-Arbeitgeber aus Ulm

Was Honig mit ERP-Beratung zu tun hat

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 20 Jahren. Langweilig? Nein, sie entdeckt immer neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und im eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisiert.
Was macht einen sehr guten Arbeitgeber für IT-Professionals aus? Die Geschäftsführer von Inway Systems haben ganz eigene Antworten gefunden, um ihre Mitarbeiter an sich zu binden. Bienen und Honig spielen dabei auch eine Rolle.

Das Software- und Beratungsunternehmen Inway Systems aus Ulm hat sich im Benchmark-Wettbewerb Great Place to Work als einer der besten ITK-Arbeitgeber Deutschlands platzieren können. Basis für den Wettbewerb ist eine anonyme Befragung der Mitarbeiter und eine Bewertung der Personalarbeit. Das Systemhaus und der Microsoft-Gold-Partner bietet seinen ERP-Consultants, Entwicklern und Vertriebsmitarbeitern eine besondere Arbeitsatmospäre.

Bester ITK-Arbeitgeber aus Ulm: Die Mitarbeiter von Inway Systems bei der Preisverleihung von Great Place to Work.
Bester ITK-Arbeitgeber aus Ulm: Die Mitarbeiter von Inway Systems bei der Preisverleihung von Great Place to Work.
Foto: Michaela Handrek-Rehl / Great Place to Work

Wir haben die Inway-Geschäftsführer Matthias Schuster und Michael Maier sowie Senior HR Managerin Daniela Rüdrich ins IDG-Studio eingeladen, um von ihnen zu erfahren, was das Arbeiten bei Inway ausmacht. Bienen spielen dabei auch eine Rolle:

Noch mehr zum Arbeiten bei Inway Systems

Die besten ITK-Arbeitgeber 2019 ...

... stellen sich in unserem Online-Special und unserem Sonderheft vor. Hier gehts zum kostenlosen Download.

Zur Startseite