Facebook, Linkedin, Twitter

Wer schon Social Media süchtig ist

04.05.2010
Von Kristin Burnham und


Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

iPhone und Facebook

Den IT-Bloggern von Basic Thinking ist noch ein anderer Aspekt an der Retrevo-Studie aufgefallen: iPhone-Besitzer nutzen Soziale NetzwerkeNetzwerke viel intensiver als die iPhone-Losen. 28 Prozent der Apple-Telefonierer wählen sich bereits bei Twitter und FacebookFacebook ein, bevor sie das Bett verlassen. Alles zu Facebook auf CIO.de Alles zu Netzwerke auf CIO.de

Basic Thinking stellt in diesem Zusammenhang folgende Frage: "Ist wirklich ein Trend zur Abhängigkeit von Sozialen Netzwerken und dem Internet erkennbar oder surft man diese Seiten so häufig an, weil es so einfach und zu jeder Zeit möglich ist?" Man wachse ja heutzutage quasi mit dem Smartphone in der Hand und einer Standleitung ins Internet auf.

Die Daten stamen aus dem Retrevo Gadgetology Report. Die Studie wurde von der Internetseite Retrevo.com durchgeführt. An der Befragung nahmen rund 1.000 Personen aus den USA teil.

Zur Startseite