Projekte


Digital Leader Award 2018

Wie comdirect mit Kanban seine Unternehmenskommunikation erneuert



Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Um sich in einem stark veränderten Wettbewerbsumfeld auf ihre Innovationskraft zu besinnen, erfand sich die comdirect bank vor drei Jahren neu. Die Unternehmenskommunikation nahm dabei eine Vorreiterrolle ein.

Die comdirect bankcomdirect bank war bei ihrer Gründung in den frühen 1990er Jahren eine der ersten Telefon- und Online-Banken und begriff ihre DNA seit jeher als digital. Doch die Rahmenbedingungen haben sich in den vergangenen 20 Jahren verändert. Die Bank ist stark gewachsen – neue Prozesse etablierten sich, und das einstige Startup-Feeling rückte immer mehr in den Hintergrund. Top-500-Firmenprofil für Comdirect Bank

Kommunikationschefin Annette Siragusano erklärt ihren Kollegen, wohin die Reise gehen soll. Sie sagt: "Die Kommunikationsabteilung gab sich das Motto: Nur wer selbst die Veränderung erlebt, kann sie begleiten und kommunizieren."
Kommunikationschefin Annette Siragusano erklärt ihren Kollegen, wohin die Reise gehen soll. Sie sagt: "Die Kommunikationsabteilung gab sich das Motto: Nur wer selbst die Veränderung erlebt, kann sie begleiten und kommunizieren."
Foto: Comdirect

Durch den Fintech-Hype, die GAFAs (Anfangsbuchstaben der vier großen US-amerikanischen Konzerne Google, Apple, Facebook und Amazon) und die Digitalisierungsoffensiven der GroßbankenGroßbanken veränderte sich zudem in den vergangenen Jahren das Wettbewerbsumfeld dramatisch. 2015 entwickelte die Bank eine neue Strategie, um sich auf ihre Innovationskraft zurückzubesinnen und im Wettbewerb zu bestehen. Gefragt war ein Kommunikationsprozess, der die neue Strategie "kraftvoll" ins Haus bringen und einen Kulturwandel anstoßen sollte. Top-Firmen der Branche Banken

Die Unternehmenskommunikation nahm auf diesem Weg eine Vorreiterrolle ein und begann, agil zu arbeiten - denn, so ihr Motto: Nur wer selbst die Veränderung erlebt, kann sie begleiten und kommunizieren. Um die Veränderungen voranzutreiben, nutzte comdirect auch Formate wie Barcamps, einen Innovationstag und eine Fail & Learn Night.

Die Einführung des Social Intranets, digitaler Vorstandsformate und ein nahbarer, an der Digitalisierung interessierter CEO machten die Veränderungen leichter umsetzbar. Drei Jahre später sind die Ergebnisse deutlich messbar: Das Team Unternehmenskommunikation arbeitet nach wie vor nach Kanban-Prinzipien und konnte unter anderem seine Produktivität stark erhöhen.

Auch die Innovationsgeschwindigkeit hat kräftig zugenommen. Neu entwickelte Produkte kommen schneller auf den Markt. Mit Abschluss des Jahres 2017 kann die comdirect ein Rekordwachstum vorweisen. Das betreute Kundenvermögen stieg auf 91,4 Milliarden Euro (+20,6 Prozent). Zudem hat die Bank netto 221.000 Kunden mehr.

Links zum Artikel

Branche: Banken

Top500-Firmenprofil: Comdirect Bank

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite