Strategien


Die 10 IT-Trends von McKinsey

Wie IT das Leben von morgen bestimmt

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

7. Alles-as-a-Service: Nicht nur Software, auch Infrastruktur, Plattformen und Inhalte jeder Art werden künftig "as a Service" verfügbar sein, so McKinsey. Auch dieser Trend geht über virtuelle Welten hinaus: Die Analysten beobachten steigendes Interesse an Angeboten wie Car-Sharing.

8. Mehr Umsatz von dritter Seite: Unternehmen werden immer öfter Geld mit Zielgruppen umsetzen, an die sie jetzt noch gar nicht denken.

Geld mit Websites verdienen

Dazu ein Beispiel, das auf der Hand liegt: MedienMedien betreiben Web-Auftritte, deren Nutzung die Leser nichts kostet. Die Finanzierung erfolgt durch Werbekunden. Diesem Modell folgt Daniel Palestrant, der 2006 die Online-Community Sermo ins Leben gerufen hat. Auf Sermo tauschen sich Ärzte aus, lesen Fachartikel und beraten sich gegenseitig. Für die User ist das kostenlos, Geld gibt es von Pharma-Unternehmen, VersicherungenVersicherungen und anderen Firmen, die diese Ärzte erreichen wollen. Top-Firmen der Branche Medien Top-Firmen der Branche Versicherungen

9. Innovationen in aufsteigenden Märkten testen: Die IT ermöglicht etablierten Unternehmen das Testen innovativer Modelle. McKinsey nennt als Beispiel den Telekommunikations-Anbieter Safaricom, über den Einheimische Mobile Banking abwickeln können.

Das ist eine Chance für BankenBanken, die auf dem Kontinent niemals eine klassische Retail-Bank eröffnen würden. Denn viele der potenziellen Kunden haben noch nicht einmal einen festen Wohnsitz. Top-Firmen der Branche Banken

Zur Startseite