Warum CIOs teilnehmen:

"CIO des Jahres" - Einmal Gewinner sein


 
31/46
Michael Rödel, CIO Bionorica, Platz 2 Mittelstand 2009:
„Die Teilnahme am Wettbewerb ‚CIO des Jahres’ hat mir die Gelegenheit geboten, meine eigenen Leistungen einmal auf eine ganz andere Art und Weise zu reflektieren. Dies geschah zum einen durch die nochmalige ausführliche Darstellung des Erbrachten, zum anderen aber auch durch Fragen, die ich mir in diesem Zusammenhang erneut bzw. neu stellen musste. Ausführliche Gespräche mit vielen interessanten Menschen im Rahmen der Veranstaltung gaben mir des Weiteren viele neue Anregungen im andauernden Prozess, die IT-Welt in unserem Unternehmen weiter zu optimieren.“
(Foto: Dr. Michael Rödel, Bionorica)