WEF 2016: Technologie-Ranking


 
2/10
9. Optogenetik
Die Optogenetik beschäftigt sich mit der Kontrolle von genetisch modifizierten Zellen mit Hilfe von Licht. Im WEF-Report wird berichtet, dass Wissenschaftler unter Einsatz von Licht und Farben in der Lage waren, mit den Neuronen des Gehirns zu interagieren. Neueste Entwicklungen lassen das "kommunikative Licht" noch tiefer in (lebendiges) Hirngewebe eindringen, woraus neue Behandlungsformen für Hirnleistungs- und -funktionsstörungen entwickelt werden könnten.
(Foto: Sergey Nivens - shutterstock.com)