Für meine lieben Kollegen:

Zehn peinliche Aprilscherze


 
3/11
Verkehrte Welt
Sie haben Mauskugeln rausgebaut und Mitmenschen in den Wahnsinn getrieben? Sie haben optische Sensoren von Mäusen abgeklebt und Weinkrämpfe verursacht? Sie haben die Kabel von Mäusen und Tastaturen zwischen Kollegen vertauscht und nachbarschaftliche Streitigkeiten vom Zaun gebrochen? Jetzt gibt es kaum noch Möglichkeiten. Jedoch: Wenn Sie die Zeigergeschwindigkeit der Maus verändern (bei Windows 7: Hardware und Sound > Geräte und Drucker > Maus > Mauseinstellungen), die Doppelklick-Geschwindigkeit manipulieren oder dafür sorgen, dass Rechtshänder-Tasten auf links gekrempelt werden, macht das den härtesten Mausschieber mürbe. Und wenn Sie schon mal am Rechner eines Kollegen sitzen: Ändern Sie am besten vorher die Spracheinstellungen für die Google-Seite oben rechts auf der Homepage in Seychellenkreol oder Bork, bork, bork!

Kategorie: Einsteiger
(Foto: klickerminth - Fotolia.com)