Open Grid Europe CIO Ralf Werner: Wenn Künstliche Intelligenz das Gasnetz steuert

Kratzt ein Bagger an einer bereits verlegten Pipeline, kommt ihm die Künstliche Intelligenz mittlerweile auf die Schliche. Früher blieben solche Störungen oft jahrelang unentdeckt.

Kratzt ein Bagger an einer bereits verlegten Pipeline, kommt ihm die Künstliche Intelligenz mittlerweile auf die Schliche. Früher blieben solche Störungen oft jahrelang unentdeckt.

Foto: OGE

Zurück zum Artikel: Open Grid Europe CIO Ralf Werner: Wenn Künstliche Intelligenz das Gasnetz steuert