MIT MICROSOFT STATT JAVA

Kautionen online zahlen

05. November 2001

Die Bank für Haus- und Grundbesitz hat einen Teil ihresKerngeschäfts auf Basis von Microsofts „.Net“automatisiert. Über den XML-basierten Web-Service„.Mikau online“ (Mietkautions Management online)sollen mehr als 9000 Mietkautionsverwalter künftig dieKonto-Eröffnung und das Hinterlegen von Mietkautionen onlineabwickeln können. Das Projekt war ursprünglich auf der Basisvon Java und OracleOracle geplant, wird jetzt aber mit Microsoftrealisiert. Alles zu Oracle auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Oracle

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus