KKH

Vollert übernimmt IT

02. Dezember 2004
Ulrich Vollert hat bei der Kaufmännischen Krankenkasse Hannover die IT-Gesamtverantwortung übernommen. Vorgänger Klaus Breker ist in den Ruhestand gegangen.
Ulrich Vollert kehrt zum alten Arbeitgeber zurück.
Ulrich Vollert kehrt zum alten Arbeitgeber zurück.

Seit Oktober ist Ulrich Vollert (47) Hauptabteilungsleiter IT bei der Kaufmännischen Krankenkasse Hannover (KKH). Vorgänger Klaus Breker ist in den Ruhestand gegangen. Vollert kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück: Zwischen 1988 und 1993 stieg der Mathematiker vom Projektleiter in der Anwendungsentwicklung zum Abteilungsleiter auf, bevor er zur ivv GmbH (Informationsverarbeitung für VersicherungenVersicherungen) wechselte. Zuletzt war er dort als Geschäftsführer tätig. Die Kernbereiche seiner neuen Tätigkeit sieht Vollert in der KonsolidierungKonsolidierung des Betriebs (unter anderem Services nach ITILITIL ausrichten) und in der strategischen Neuausrichtung der Anwendungslandschaft; ein Schwerpunkt 2005 ist die Etablierung der Gesundheitskarte. Alles zu ITIL auf CIO.de Alles zu Konsolidierung auf CIO.de Top-Firmen der Branche Versicherungen

Zur Startseite