Microsoft Business User Forum

150 000 Anwender

04. März 2005

Ein halbes Jahr nach seiner Gründung vertreten die Mitglieder des MicrosoftMicrosoft Business User Forums (MBUF) mehr als 150 000 Benutzer in ihren Unternehmen. Der Vereinigung können IT-Entscheider mit Budgetverantwortung beitreten. Mit dieser nicht-technischen Ausrichtung ist sie die weltweit erste ihrer Art. Im Kern besteht das Forum aus Arbeitsgruppen, die sich um Themen wie Sicherheit, StandardisierungStandardisierung, kommunale Rechenzentren oder Lizenzen kümmern. Sie wollen mit geballter Kraft gegenüber Microsoft auftreten. Mit Bertelsmann und Heidelberger Druckmaschinen konnten 2005 namhafte Unternehmen als Mitglieder gewonnen werden. Dass auch Microsoft ein reges Interesse an der Meinung der IT-Entscheider hat, demonstrierte erst kürzlich Bill Gates, der eine Infoveranstaltung des MBUF besuchte. Alles zu Microsoft auf CIO.de Alles zu Standardisierung auf CIO.de

Zur Startseite