CFO-Forum 2009 in Zürich

Finanzielle Führung in der Krise

06. November 2009
Von Christa Manta
Wie Finanzchefs ihr Unternehmen durch die Krise führen, wie sie mit Risiken umgehen und Wachstum definieren sind die Hauptthemen auf dem CFO-Forum 2009 in Zürich. Eine der großen Herausforderungen dabei ist für Finanzchefs, Management Reporting erfolgreich einzusetzen.

Am 18. und 19. November 2009 treffen sich auf dem CFO-Forum in Zürich Finanzchefs, um sich über "Finanzielle FührungFührung in unberechenbaren Wirtschaftslagen" auszutauschen. Am ersten Tag stehen thematischen Foren und Paneldiskussionen mit Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft auf dem Programm. Hier geht es um den Umgang mit Unsicherheit und das Setzen von Prioritäten, um Finanzierung in der Krise und Finanzierungspartner nach der Krise, oder darum, wie der Staat und die Wirtschaft mit den veränderten makroökonomischen Rahmenbedingungen umgehen. Alles zu Führung auf CIO.de

Am zweiten Forumstag werden Workshops zu den Themen "IFRS und Midcaps" und "Management ReportingReporting als unerlässliches Führungsinstrument" angeboten. Alles zu Reporting auf CIO.de

Die Workshopleitung zu Management Reporting übernehmen drei Berater von Detecon Consulting. Hierbei sollen die Teilnehmer in "praxisnaher Diskussion" erfahren, wie Management Reporting als konzeptionelles, organisatorisches und prozessuales Thema zu verstehen ist, welche Exzellenzkriterien man für die Bewertung und Ausgestaltung von heranziehen sollte und welche Methodiken anzuwenden sind.

Anmelden für das CFO-Forum 2009 können Interessierte sich auf der Webseite des Veranstalters entweder für einen der beiden oder für beide Tage, beziehungsweise für einzelne thematische Foren. Hier können auch das genaue Programm des CFO Forums und eine Referentenlisten heruntergeladen werden

Links zum Artikel

Themen: Führung und Reporting

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus