Münchener Rück

Jeworrek baut weltweite Plattform

07. Juli 2003

Torsten Jeworrek (53) wird im Oktober von Clement Booth (48) den Vorstand für Unternehmensplanung bei der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft übernehmen. Jeworrek, der derzeit den Geschäftsbereich Nordeuropa/Großbritannien leitet, wird außerdem das IT-Ressort von Vorstand Jörg Schneider übernehmen. Der Südafrikaner Booth verlässt den Rückversicherer und kehrt zu seiner Familie nach London zurück. Jeworrek will das 2002 gestartete, zentrale Projekt "Gloria" weiterführen, mit dem eine weltweit einheitliche IT-Plattform geschaffen werden soll.

Torsten Jeworrek wird das IT-Ressort verantworten.
Torsten Jeworrek wird das IT-Ressort verantworten.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus