Sony-Walkman

Klassiker in Neuauflage

05. Oktober 2005

Unter dem einfachen Namen "Walkman" liefert Sony eine Neuauflage seines Klassikers. Allerdings spielt er Musik nicht mehr via Kassette, sondern die Songs werden auf der 6- bzw. 20-GB-Festplatte gespeichert. Zentrales Bedienelement ist der Vier-Wege-Knopf auf der Oberseite für die Funktionen "Play", "Pause" und "Select". Zwei kleinere Knöpfe daneben steuern die Befehle "Option" und "Back". Das siebenzeilige OLED-Display (Organic Light-Emitting Diode) ist zunächst unsichtbar - erst beim Einschalten erstrahlt es. Der Walkman bietet mehrere Möglichkeiten der Zufalls-Wiedergabe. Der Akku soll 30 Stunden lang durchhalten. Optional erhältlich sind Dockingstation, Fernbedienung sowie Lautsprecher.

Blogger: "Eine schicke Alternative für die ewigen Apple- und iTunes-Kritiker".

Hersteller: Sony Preis: 249 bzw. 299 Euro www.sony.de
Hersteller: Sony Preis: 249 bzw. 299 Euro www.sony.de

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus