Textmining spürt soziale Netzwerke auf

Semantische Web-Analyse in sieben Schritten

19. August 2009
Von Christa Manta
Wie im richtigen Leben, haben Meinungsführer und Multiplikatoren im Web 2.0 einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung eines Produktes oder eines Unternehmens. Das Wissen darum können Unternehmen in bare Münze verwandeln. Doch die semantische Analyse von Daten aus dem Web 2.0, also die Analyse von Text auf seine Bedeutung hin, steht noch in den Kinderschuhen. Am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik der Universität Nürnberg-Erlangen erforscht Carolin Kaiser, wie man mit Textmining-Methoden Meinungen analysiert und soziale Netzwerke aufspürt.


Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite