Enterprise Content Management

Wie RWE Supply & Trading Papier spart

17. Dezember 2010
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
RWE Supply & Trading verwaltet Dokumente in digitaler Form. Rund 4000 Dokumente für die Abwicklung von Handelsgeschäften lassen sich jetzt elektronisch verwalten und rechtskonform archivieren.
Der RWE-Turm.
Der RWE-Turm.
Foto: RWE AG

Damit verschwindet eine entsprechende Menge an Papier. Die RWE-Tochter steuert alle Aktivitäten von RWE an den internationalen Beschaffungs- und Großhandelsmärkten für Energie. Den Workflow für die Verwaltung sämtlicher Handelsbelege hat das Unternehmen an den ECM-Spezialisten Saperion übergeben. Für die Sicherheit hat dieser eigens ein Authentifizierungstool installiert.

RWE

ECM

Branche

Energie

Zeitrahmen

k. A.

Produkte

BPM (Saperion) mit elektronischer Signatur (AuthentiDate)

Dienstleister

Saperion

Internet

www.rwe.de

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite