Dachser

Aktueller Lieferstatus

13. September 2007
Dachser zieht sein Datennetz immer enger.
Dachser zieht sein Datennetz immer enger.

Der Logistikspezialist Dachser optimiert den Datenaustausch zwischen seinen mobilen Geräten und dem Back-End. Das Kemptener Unternehmen mit weltweit 256 Niederlassungen sowie 3.800 mobilen Endgeräten schloss mit einer GPS-basierten Lösung auch Standorte ohne LAN- und WLAN-Anschluss an sein Landtransportsystem an. Nun lassen sich eingescannte Paketinformationen einer bestimmten Transportsendung zuordnen, was letztlich die Aktualität des Lieferstatus erhöht.

Dachser: Das Projekt im Überblick.
Dachser: Das Projekt im Überblick.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus