Dachser

Aktueller Lieferstatus

13.09.2007
Dachser zieht sein Datennetz immer enger.
Dachser zieht sein Datennetz immer enger.

Der Logistikspezialist Dachser optimiert den Datenaustausch zwischen seinen mobilen Geräten und dem Back-End. Das Kemptener Unternehmen mit weltweit 256 Niederlassungen sowie 3.800 mobilen Endgeräten schloss mit einer GPS-basierten Lösung auch Standorte ohne LAN- und WLAN-Anschluss an sein Landtransportsystem an. Nun lassen sich eingescannte Paketinformationen einer bestimmten Transportsendung zuordnen, was letztlich die Aktualität des Lieferstatus erhöht.

Dachser: Das Projekt im Überblick.
Dachser: Das Projekt im Überblick.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite