Raiffeisen Bausparkasse

Aufsteiger

08. November 2004

Friedrich Bauernfeind ist neuer Leiter Organisation und Informatik bei der Wiener Raiffeisen Bausparkasse. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, übernahm er bereits im März die Position von Christoph Bösch, der seit Oktober die strategische Konzernentwicklung im Vorstand der Generali Holding Vienna leitet. Schon zuvor war Bauernfeind als Leiter Kontenführung auch für EDV und Organisation im Rechnungswesen zuständig. Zurzeit prüft er unter anderem ein OutsourcingOutsourcing des Rechenzentrums. Alles zu Outsourcing auf CIO.de