Studie

CIOs investieren in Web-Services

03. Juni 2002

CIOs und IT-Leiter in Europa haben entgegen bisheriger Annahmen ein starkes Interesse an Web-Services. Laut einer Umfrage von SWR Worldwide im Auftrag des Software-Herstellers Bea Systems investieren bereits 59 Prozent der IT-Manager in Web-basierte Anwendungen, die mit anderen Internet-basierten Applikationen interagieren. Fast ein Drittel (28 Prozent) derjenigen, die Web-Services einsetzen, würden noch in diesem Jahr einen Return on Investment (RoI) erwarten. Befragt wurden 353 CIOs und IT-Leiter in Europa.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus