CIO-Matinée

De Geyter, Neff und Klein berichten über Outsourcing-Erfahrungen

16. November 2005
Uwe Küll ist freier Journalist in München.
Outsourcing gehört zu den Top-Themen in den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft. Die CIO-Matinée zum Thema präsentiert Top-Referenten dazu: Philippe De Geyter, CIO Deutsche Leasing AG, Thomas Schmidt-Melchiors, CIO Imperial Tobacco Holdings International (Reemstma), Michael Neff, CIO Heidelberger Druckmaschinen AG und Walter Klein, CIO Deutscher Ring Versicherungen AG, beispielsweise berichten im Rahmen der Veranstaltungsreihe über ihre Erfahrungen.
Philippe De Geyter, CIO Deutsche Leasing AG, spricht am 23. November in Frankfurt über seine Outsourcing-Erfahrungen.
Philippe De Geyter, CIO Deutsche Leasing AG, spricht am 23. November in Frankfurt über seine Outsourcing-Erfahrungen.

Mit Mathias Staiger, Abteilungsleiter IT-Infrastruktur, Trumpf GmbH & Co. KG, Ulrich Schäfer, Leiter OutsourcingOutsourcing Entwicklung bei der Union IT-Services GmbH und Klaus Strumberger, CIO der MLP Finanzdienstleistungen AG, vermitteln drei weitere erfahrene Praktiker und Kenner der Materie ihr Know-how in Sachen Auslagerung von Systemen und Prozessen.
Alles zu Outsourcing auf CIO.de

Weitere Informationen und Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung finden sie hier.

Links zum Artikel

Thema: Outsourcing

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus