Buchtipp der CIO-Redaktion

Der Google-Effekt

04. August 2010
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Autor Douglas Merrill möchte seinen Lesern mit diesem Buch beibringen, im digitalen Zeitalter strukturiert zu denken.
Douglas C.Merril, Südwest Verlag, München 2010, 320 Seiten; 19,95 Euro.
Douglas C.Merril, Südwest Verlag, München 2010, 320 Seiten; 19,95 Euro.

Merrill war in seiner Laufbahn Google-CIO und leitete während dieser Zeit ein weltweites Team von 700 Mitarbeitern. Der promovierte Kognitionswissenschaftler ist überzeugt, dass Desorganisation StressStress verursacht. Im Buch beschreibt er vorhandene und selbst entwickelte Organisationstechniken, um dem Stress wieder zu entkommen. Zum Beispiel empfiehlt er zum Strukturieren von Aufgaben Things. Das App für das iPhoneiPhone und den Mac bietet viele Möglichkeiten, To-do-Listen zu führen und Aufgaben zu verwalten. Alles zu iPhone auf CIO.de Alles zu Stress auf CIO.de

Einer seiner hilfreichen Vorschläge zur Entscheidungsfindung lautet, sich die Folgen einer möglichen Entscheidung vor dem geistigen Auge zu visualisieren. Wer spürt, wie sich eine Entscheidung anfühlt, kann sie leichter treffen. Merrill gibt wertvolle Ratschläge und spricht auch Empfehlungen für Web-Meeting-Anbieter, bestimmte Kalender und E-Book-Reader aus.