Top-10-Liste

Die beliebtesten Netbooks

08. Oktober 2010
Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Braucht einer Ihrer Kunden nicht ein großformatiges und teures Notebook, können Sie ihm als Alternative ein Netbook anbieten. Inzwischen haben sich die kleinen Geräte als mobile Internetlösung für jedermann etabliert. Wir haben die zehn beliebtesten Netbooks für Sie zusammengestellt.

Braucht einer Ihrer Kunden nicht ein großformatiges und teures Notebook, können Sie ihm als Alternative ein Netbook anbieten. Inzwischen haben sich die kleinen Geräte als mobile Internetlösung für jedermann etabliert.
Netbooks bieten ein Maß an Portabilität, dass vor ihrem Erscheinen auf dem Markt nur mit wesentlich teureren Subnotebooks zu erreichen war. Nicht ohne Grund erfreuen sich die Mini-Notebooks hoher Beliebtheit und haben rund zehn Prozent des Marktes an mobilen Systemen okkupiert.

Unsere Schwesterpublikation TecChannel hat aus seiner umfangreichen und detaillierten Produktdatenbank die beliebtesten Netbooks für Sie in der folgenden Übersicht aufgelistet:

Die TecChannel-Produktdatenbank bietet Ihnen Zugriff auf redaktionell geprüfte Informationen aus dem gesamten Internet. Wir bieten Ihnen so neben den eigenen Inhalten zusätzliche geprüfte Tests, Ratgebern, Bildern, Videos, Download-Links und Meldungen zu Hard- und Software für den professionellen Einsatz. In der Produktdatenbank finden Sie diese Infos übersichtlich strukturiert und nach den Themengebieten Sicherheit, Netzwerk, Storage, PC+Mobil und Server gegliedert.

Ein Netbook ersetzt kein vollwertiges Notebook, kann aber eine mehr als sinnvolle Ergänzung sein. Mit ein paar Einschränkungen muss man allerdings leben. Die Displaygrößere animiert nicht gerade zum längeren Arbeiten, gleiches gilt meist für die Tastatur. In Sachen Leistung können die kleinen Netbooks nicht einmal mit den preiswertesten Notebooks mithalten. Dafür bekommt man ein sehr kompaktes mobiles System, dass je nach Ausführung sehr lange Laufzeiten erreicht. Und beim Komfort in Sachen Online-Nutzung sind sie dank Tastatur und Touchpad kombiniert mit größerer Auflösung jedem noch so ausgefeilten Smartphone überlegen. (mje/bw), tecchannel

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus