Smartphone Cradle

Smartphone-Halterung für BMW Motorrad

Einen seiner ersten Artikel schrieb René Schmöl, Jahrgang 1982, mit 16 Jahren für die Tageszeitung Freies Wort. Es war ein Interview mit Hape Kerkeling. Dieser Erfolg motivierte ihn, weiterzumachen. Nach sieben Jahren im Lokaljournalismus und einer Ausbildung zum Verlagskaufmann folgte ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Die zwei aufregendsten Jahre seines Lebens. Seit 2007 ist Schmöl in unterschiedlichen Positionen für IDG tätig. Momentan als Chef vom Dienst Online. Er kümmert sich um das Portal cio.de.
BMW Motorrad hat eine Smartphone-Halterung auf den Markt gebracht. Längst überfällig, aber mit 196 Euro nicht gerade günstig.

Navigieren, telefonieren, Musik hören und vieles mehr - die Möglichkeiten von SmartphonesSmartphones sind vielfältig und geradezu wie geschaffen, Motorradfahrten komfortabler zu gestalten. BMWBMW bietet mit dem Smartphone Cradle eine Smartphone-Halterung an, die folgende Features mitbringt: Top-500-Firmenprofil für BMW Alles zu Smartphones auf CIO.de

  • ausgelegt für Smartphones bis zu einer Größe von 5 Zoll

  • Hardcase-Kunststoffgehäuse

  • rutschfester sowie vibrations- und stoßhemmender Gelpad-Einlegeboden

  • Smartphone lässt sich schnell an der Lenkerklemmung befestigen und entnehmen

  • optimal im Sichtfeld sowie im Bedienerzugriff positioniert

  • wahlweise Ausrichtung im Quer- oder im Hochformat

  • bestmögliche Ablesebedingung durch entspiegeltes Sichtfenster

  • Stromversorgung über die evtl. vorhandene Bordsteckdose (Sonderzubehör)

  • Ladung des Smartphones über Micro-USB oder kabellos nach Qi-Standard

  • Info über den Ladezustand mittels Leuchtdiode

Das Smartphone Cradle ist in Deutschland für 196 Euro beim BMW Motorrad-Händler erhältlich. Ein stolzer Preis. Doch damit nicht genug. Die Montage des Smartphone Cradle erfolgt über den Halter für BMW Motorrad Navigationssysteme wie zum Beispiel den BMW Navigator V. Diesen Halter gibt es, je nach Modell, ab ca. 65 Euro.