Daimler Chrysler Bank

Erster EAI-Award

02. Juni 2004

Im Rahmen des Enterprise-Application-Integration (EAI)-Forums wurde die Daimler Chrysler Bank mit einem EAI-Award ausgezeichnet. Umgesetzt hatte das Geldinstitut sein Projekt mit Vitria Technology, nachdem im Juli 2002 eine Erweiterung des Produktspektrums der Autobank beschlossen worden war. Das Finanzierungs- und Leasinggeschäft sollte um Geldanlagen, Investmentfonds und Kreditkartenangebote ausgebaut werden. Für die IT hieß das, die Vielzahl der Systeme in eine flexible Infrastruktur zu integrieren. Überzeugt war die Award-Jury von der vollen Automatisierung der Prozesse sowie der Tatsache, dass sich über die Plattform auch neue Abläufe schnell integrieren lassen. Ebenso beeindruckte sie die Möglichkeit, die Prozessleistung mittels Kennzahlen zu messen, und die detaillierte RoI-Berechnung vor dem Projektstart.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite