Christoph Hammer, Gerald Wieder

Internet-Geschäftsmodelle mit Rendite

04. November 2002

Das Schicksal hunderter First Mover hätte einen anderen Verlauf genommen, wenn sie verbindliche Rechenmodelle gehabt hätten, so die Botschaft der Berater Christoph Hammer und Gerald Wieder, die unter anderem für I-Cubate gearbeitet haben, ein Jointventure zwischen dem Otto Versand und der Multimedia-Agentur ID Media. Um Geschäftsmodelle vor dem Entstehen überprüfen zu können, stellen die Autoren ein Rechenmodell vor, das Risiko, Investment, Markt und Chancen einbezieht. Eine Hilfestellung für Manager, die Internet-Projekte vorantreiben wollen.

Galileo Press, Bonn 2002
300 Seiten
44,90 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite