Positionswechsel in Deutschland

Kremling wird Geschäftsführer Technik bei Vodafone D2

24. September 2004
Von Thomas Zeller
Hartmut Kremling wird ab dem 1. Oktober 2004 Geschäftsführer Technik bei der Vodafone D2 GmbH. Der 47-Jährige folgt auf Helmut Hoffmann, teilte das Unternehmen mit. Hoffmann leitet künftig den Bereich Global Networks bei der Vodafone Group.

Kremling ist bereits seit 1990 in verschiedenen Positionen für Vodafone D2 tätig. Mehr als acht Jahre trug er die Verantwortung für das Vodafone-Netz in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Auch leitete er die Hauptabteilung Operations mit den Vodafone-CallCentern in Ratingen, Hannover, Stuttgart, Stahnsdorf und Bautzen.

Hartmut Kremling wird neuer Geschäftsführer Technik bei der Vodafone D2 GmbH.
Hartmut Kremling wird neuer Geschäftsführer Technik bei der Vodafone D2 GmbH.

Im Mai 2000 wechselte Kremling nach Österreich und wurde Vorsitzender der Geschäftsführung der damaligen Vodafone-Tochtergesellschaft tele.ring.

Hartmut Kremling wechselt von Arcor.
Hartmut Kremling wechselt von Arcor.

Seit Januar 2002 gehört Kremling dem Vorstand von Arcor an, der Festnetztochter von Vodafone. Er ist zuständig für das Ressort "Technik und Operations".

Bücher zu diesem Thema:

Zurück zur Vernunft
Führen mit Zielen

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite