Im Nebenberuf Professor für Medientechnologie

Popp neuer CIO beim DLR

19. Januar 2005
Hans-Joachim Popp (45) ist neuer CIO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Er hat die Position Anfang Januar 2005 von Heinz Gesche übernommen, der in den Ruhestand geht.

Hans-Joachim Popp war seit 2001 unter dem damaligen CIO Dietmar Lummitsch für das IT-Operations Management des TÜV Süddeutschland verantwortlich. Im April 2004 wechselte Lummitsch als CIO zu Altana Pharma.

Hans-Joachim Popp - neuer CIO des DLR.
Hans-Joachim Popp - neuer CIO des DLR.

Popp nahm vor seiner Tätigkeit als Leiter des IT-Operations-Management die Position des CIO der vor allem in Asien und USA tätigen Tochterunternehmens TÜV Product Service war.

Der promovierte Elektroingenieur begann seine KarriereKarriere als Product Manager bei Dräger Medizininformatik und baute dort den Produktbereich Hochverfügbare Informationssysteme für Intensivstationen auf. Im Nebenberuf ist er Professor für Medientechnologie an der Hochschule für MedienMedien in Köln. Alles zu Karriere auf CIO.de Top-Firmen der Branche Medien

Seine Hauptaufgabe beim DLR wird die Umsetzung einer Service-Orientierten-Architektur (SOA) zur Neuordnung der hauseigenen Informations- und Workflow-Management-Systeme sein. Ziel ist die weitere KonsolidierungKonsolidierung und Integration der wissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozesse. Außerdem steuert er die Beziehungen zum OutsourcingOutsourcing Partner T-Systems SfR (Solutions for Research). Alles zu Konsolidierung auf CIO.de Alles zu Outsourcing auf CIO.de

Popp will hauseigenen Informations- und Workflow-Management-Systeme neu ordnen.
Popp will hauseigenen Informations- und Workflow-Management-Systeme neu ordnen.

Das DLR ist mit 5.000 Mitarbeitern und einem Budget von 450 Millionen Euro die größte ingenieurwissenschaftliche Forschungseinrichtung Deutschlands und zugleich die nationale Raumfahrtagentur. Weitere Schwerpunkte sind Verkehr- und Energieforschung sowie Technologiemarketing.

Weitere Meldungen:

DLR bleibt T-Systems-Kunde
Neuer Altana Pharma CIO

Bücher zu diesem Thema:

Excellence in Change
Führen mit Zielen

Zur Startseite