weg.de und ferien.de

ProSiebenSat1 kauft Online-Reiseportale

10. Dezember 2013
Die Senderkette ProSiebenSat.1 baut ihr Geschäft abseits des Fernsehbildschirms weiter aus und kauft die Online-Reiseanbieter weg.de und ferien.de.

Der Konzern schätzt den deutschen Internet-Reisemarkt auf ein Volumen von rund 20 Milliarden Euro ein und sieht enge Verbindungen zur TV-Werbung. Reisemarken seien deswegen ein Schwerpunkt der E-Commerce-Strategie von ProSiebenSat.1, sagte der Digital-Vorstand des Konzerns, Christian Wegner. Das Bundeskartellamt muss dem Kauf noch zustimmen. Die Münchner Senderkette hat bereits Online-Reiseanbieter wie Tropo oder Reise.com unter ihrem Konzerndach gebündelt. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite