Deutsche Leasing

Wiedervereinigung

02. September 2002
IT-Vorstand Philippe De Geyter holt Otto Schmitz als neuen CIO zu sich. Schon früher bei der Citibank haben beide erfolgreich zusammengearbeitet.

Otto Schmitz ist seit Mitte August neuer CIO bei der Deutschen Leasing in Bad Homburg. Der 45-Jährige war zuvor IT-Direktor bei der Citibank in Düsseldorf. Schmitz folgt Philippe De Geyter, der sich nun ganz auf seine Aufgaben als IT-Vorstand des Unternehmens mit seinen 1200 Mitarbeitern konzentrieren kann. De Geyter holte Schmitz, weil die beiden bereits bei der Citibank erfolgreich zusammengearbeitet haben; auch dort war der Belgier Vorgesetzter von Schmitz. Bei der Deutschen Leasing soll dieser nun die Organisation weiter ausbauen, die Prozesse optimieren und die Anwendungsumgebung der Mitarbeiter umbauen. Sein Budget beträgt 45 Millionen Euro jährlich.

Otto Schmitz steht für seine Arbeit als CIO ein Etat von 45 Millionen Euro zur Verfügung.
Otto Schmitz steht für seine Arbeit als CIO ein Etat von 45 Millionen Euro zur Verfügung.
Zur Startseite