Artikel zum Thema "Mobile BI" bei CIO.de

Lekkerland baut einheitliche SAP-Basis

HANA, EWM, FI/CO, BI/BO: Lekkerland baut einheitliche SAP-Basis (Foto: Lekkerland)
HANA, EWM, FI/CO, BI/BO: Mehr Effizienz durch Standardisierung – darauf hofft man bei Lekkerland. Die IT-Landschaft in fünf Ländern erhält dafür ein einheitliches Gerüst aus SAP-Bausteinen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Business-Intelligence-Anbieter sind zufrieden

Lünendonk-Marktstudie: Business-Intelligence-Anbieter sind zufrieden (Foto: kentoh - Fotolia.com)
Lünendonk-Marktstudie: Der hiesige Markt für Business-Intelligence-Lösungen (BI) wächst deutlich stärker als die Geschäfte mit Standard-Software, hat eine Studie von Lünendonk ergeben. Allerdings müssen sich die Anbieter auf Veränderungen einstellen. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Sixt fährt auf Self-Service BI ab

Discovery-Plattform von QlikTech: Sixt fährt auf Self-Service BI ab (Foto: Sixt)
Discovery-Plattform von QlikTech: Sixt will Zeit und Geld sparen und seine Kunden zufriedener machen. Dabei helfen soll Self Service-BI. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


IT-Abteilung muss sich neu erfinden

McKinsey und Hackett Group: IT-Abteilung muss sich neu erfinden (Foto: Andres Rodriguez - Fotolia.com)
McKinsey und Hackett Group: IT-Verantwortliche halten das IT-Management für ausbaufähig. Es gibt Produktivitäts- und Effizienzlücken. Und die Unterstützung fürs Business wird schlechter. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Analyse- und Reporting-Tools für Geschäftsführer

Information statt Intuition: Analyse- und Reporting-Tools für Geschäftsführer (Foto: NearlyG - Fotolia.com)
Information statt Intuition: Versteckte Kosten finden, Märkte analysieren, Geschäftsberichte erstellen: Für Analyse und Reporting brauchen Betriebe Business Intelligence (BI). Gefragt sind einfache Tools, die als Self-Service funktionieren und um Excel keinen großen Bogen machen. Einige Beispiele stellen wir Ihnen vor. » zum Artikel
  • Klaus Manhart
    Klaus Manhart
    Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.

Tools für Zusammenarbeit und Dokumentenmanagement

Collaboration-Tools werden mobil: Tools für Zusammenarbeit und Dokumentenmanagement (Foto: James Steidl - Fotolia.com)
Collaboration-Tools werden mobil: Collaboration-Tools vereinfachen Projekte: Sie bieten einen virtuellen Konferenzraum, wo der Stand eines Projekts diskutiert werden kann und unterstützen das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten. Hier sind fünf Lösungen, die man auch auf Tablet und Smartphone nutzen kann. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Handlungsanweisungen für die Digitalisierung

Forrester-Trends 2014: Handlungsanweisungen für die Digitalisierung (Foto: MEV Verlag)
Forrester-Trends 2014: Die IT-Leiter sind gefordert, die digitale Revolution zu steuern. Techniktrends wie Big Data und Mobility bilden den Rahmen für notwendige Eingriffe in Strategie, Systemlandschaft und Organisationstrukturen. » zum Artikel
  • Pascal Matzke

Die 10 CIO-Prioritäten für 2014

Experton Group: Die 10 CIO-Prioritäten für 2014 (Foto: Experton Group)
Experton Group: Der CIO muss sich 2014 um den Mehrwert der IT für das Unternehmen kümmern. Das ist seine persönliche Aufgabe und Herausforderung, meint Luis Praxmarer von der Experton Group. » zum Artikel
  • Luis Praxmarer

Die IT-Trends im WM-Jahr 2014

Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: Die IT-Trends im WM-Jahr 2014 (Foto: Dziurek - Fotolia.com)
Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: In diesem Jahr stehen nicht nur Fußballer vor großen Aufgaben sondern auch die IT. Mit Transformation und Digitalisierung betreten starke Gegner das Spielfeld - nach ohnehin schon mühseligen Vorrunden-Spielen gegen Cloud, Big Data und Mobile IT. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Anwender setzen neue Prioritäten

Top 100 - Business Software: Anwender setzen neue Prioritäten (Foto: MEV-Verlag)
Top 100 - Business Software: Analytics-Lösungen und Software für das Kunden-Management bleiben gefragt. Doch insgesamt kalkulieren die Anwender in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten ihre Ausgaben für Enterprise-Anwendungen vorsichtiger. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Forrester entlarvt 2 Mythen übers IT-Budget

CIO bleibt der Chef: Forrester entlarvt 2 Mythen übers IT-Budget (Foto: Forrester Research)
CIO bleibt der Chef: Weder das Marketing noch der CEO haben großes Interesse daran, die Hoheit über die IT-Ausgaben an sich zu reißen. Und Gartner liefert erfreuliche Investitionszahlen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


IAM-Tools nur applikationsunabhängig

Identity & Access Management: IAM-Tools nur applikationsunabhängig (Foto: 123RF)
Identity & Access Management: Identity Management wird durch BYOD und Cloud schwieriger. CIOs sollten sich dabei nicht auf Anbieter verlassen, die ihre eigenen Applikationen nach vorne bringen wollen. Besser ist ein applikationsunabhängiges Identity und Access Management (IAM). » zum Artikel
  • Nikolai Zotow

IDC-Studie: Ziele von Big-Data-Projekten

Einsatz in Unternehmen: IDC-Studie: Ziele von Big-Data-Projekten (Foto: IDC)
Einsatz in Unternehmen: Die meisten IT-Entscheider wollen mit Big Data große Datenmengen speichern und analysieren. Matthias Zacher erklärt, warum Big Data-Projekte Zeit brauchen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die führenden Dienstleister für SAP-Hosting

SAP-Investitionen 2014: Die führenden Dienstleister für SAP-Hosting (Foto: SAP AG)
SAP-Investitionen 2014: PAC hat Anbieter für SAP-Hosting untersucht. Und die DSAG fragte SAP-Anwender, worin sie investieren wollen. Dabei legt In-Memory mit HANA stark zu. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Identity & Access Management 2024

IT-Manager wetten: Identity & Access Management 2024 (Foto: Hapag-Lloyd)
IT-Manager wetten: Jens Habler, Senior Director IT Infrastructure & Operational Management bei Hapag-Lloyd, wettet, dass "in zehn Jahren mehr als 80 Prozent aller Unternehmen über ein applikationsunabhängiges Identity-Management verfügen." » zum Artikel
  • Jens Habler

Die Cloud über den Wolken

Microsoft Dynamics - Convergence 2014: Die Cloud über den Wolken (Foto: Alexander Roth)
Microsoft Dynamics - Convergence 2014: Neuigkeiten von Microsofts Kunden- und Partner-Messe zu allen Dynamics-Produkten (ERP und CRM) Convergence 2014: Cloud, Mobility und Social Media. » zum Artikel
  • Alexander Roth

9 Hebel für Business Analytics

Skills und Chef-Unterstützung: 9 Hebel für Business Analytics (Foto: Sergey Nivens - Fotolia.com)
Skills und Chef-Unterstützung: Datenanalyse-Initiativen müssen nicht scheitern. Alle Firmen kämpfen mit ähnlichen Problemen. Ein IBM-Institut identifiziert auf drei Ebenen Hebel für den Erfolg. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Echtzeitdaten für die Vollbremsung

Realtime-Abläufe: Echtzeitdaten für die Vollbremsung (Foto: kimihito - Fotolia.com)
Realtime-Abläufe: Die Beschleunigung und Vernetzung von Geschäftsprozessen schreitet voran. Voraussetzung sind Systeme, die das Steuern und Analysieren von Realtime-Abläufen ermöglichen. » zum Artikel
  • Uwe Küll