Artikel zum Thema "Office-Apps" bei CIO.de

Die besten Android-Apps fürs mobile Büro

Arbeiten von unterwegs: Die besten Android-Apps fürs mobile Büro (Foto: Kirill_M - Fotolia.com)
Arbeiten von unterwegs: Mit den richtigen Android-Apps wird Ihr Smartphone oder Tablet ganz einfach in ein mobiles Büro verwandelt. Wir stellen Ihnen die besten Apps fürs Office vor. » zum Artikel
  • Kerstin Vierthaler

Office für iPad bekommt Druckfunktion

Microsoft: Office für iPad bekommt Druckfunktion (Foto: Microsoft)
Microsoft: Die ersten Office-Apps von Microsoft für das iPad können noch nicht drucken. Das soll aber natürlich nicht so bleiben. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Produktivitäts-Apps im Security-Check

Apps für iOS und Android: Produktivitäts-Apps im Security-Check
Apps für iOS und Android: Dokumente auf dem Smartphone und Tablet verwalten und bearbeiten: kein Problem mit den richtigen Apps. Von Scanner-Apps über Textverarbeitung bis hin zu Zip-Programmen gibt es alles für iOS und Android. Die Apps greifen aber nicht nur auf Dokumente zu, sondern auch auf Ihre Daten. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Microsoft-Chef Nadella versucht Neustart

Zeitenwandel: Microsoft war die dominierende Kraft der PC-Ära, so mächtig, dass einst die Zerschlagung des Windows-Konzerns auf den Plan rückte. Jetzt erklärt der neue Chef Satya Nadella, Microsoft müsse sich neu erfinden, um sich einen Platz in der heutigen Welt zu sichern. » zum Artikel

Die Zukunft von Microsoft Office

Zwischen Cloud, Mobile und Menschen: Die Zukunft von Microsoft Office (Foto: iTunes/Microsoft)
Zwischen Cloud, Mobile und Menschen: Microsoft präpariert sein Office-Portfolio für die Zukunft und bringt Apps für das iPad. Die Zukunft sieht der Hersteller im Zusammenspiel von Cloud, Social, Mobile und Analytics. Die große Frage ist, ob Kunden diesen Weg mitgehen. » zum Artikel
  • Axel Oppermann

Universal-Apps für iPhone und iPad

Hybrid-Apps für iOS: Universal-Apps für iPhone und iPad
Hybrid-Apps für iOS: Einmal kaufen, zweimal nutzen: Mit Universal-Apps sparen iPad- und iPhone-Nutzer bares Geld. Viele Entwickler bieten ihre Apps ohne Aufpreis für beide Geräte an. Wir stellen eine Reihe der Anwendungen vor, die sich nach dem Kauf auf dem iPhone und iPad - sowie dem iPod touch - verwenden lassen. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Office-Apps" im IDG-Netzwerk
 

Seit rund zwei Monaten sind die Office-Anwendungen von Microsoft auch als App für das iPad verfügbar. Die Downloadzahlen zeigen: Anwender weltweit begrüßen das neue Angebot.
Google bietet seine Anwendungen Docs zur Textverarbeitung und Tabellen (Sheets) zur Tabellenkalkulation jetzt auch als eigenständige Apps an.
Das Samsung Galaxy Note Pro 12.2 hat einen riesigen Bildschirm. Das soll es nicht nur zum idealen Multimedia-Tablet machen, sondern auch Vorteile beim Arbeiten bringen. Im Test überzeugt das Premium-Tablet und zeigt nur minimale Schwächen.