Artikel zum Thema "Vertrieb" bei CIO.de

Ergo kontrolliert Vertrieb webbasiert

Reporting, Planung, Kennzahlen: Ergo kontrolliert Vertrieb webbasiert (Foto: kentoh - Fotolia.com)
Reporting, Planung, Kennzahlen: Die webbasierte Vertriebslösung der österreichischen Ergo Versicherung arbeitet unter anderem mit SAP BI. Der Anwender wähnt sich in ein neues Zeitalter gebeamt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Reemtsma optimiert Zigaretten-Vertrieb

Accenture liefert Software: Reemtsma optimiert Zigaretten-Vertrieb (Foto: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH)
Accenture liefert Software: Der Tabakkonzern Reemtsma will seine Zigaretten im Handel präsenter machen. Dabei helfen soll eine Retail-Lösung von Accenture. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Daimler startet Online-Vertrieb von Neuwagen

Neue Verkaufsstrategie: Daimler startet Online-Vertrieb von Neuwagen (Foto: Daimler AG)
Neue Verkaufsstrategie: Der Autohersteller Daimler baut seine Vertriebsstrategie um und startet in einem Pilot-Projekt den Online-Verkauf von Neuwagen. » zum Artikel

Wie das Internet den Auto-Vertrieb verändert

Mit einem Klick zum Neuwagen: Der Neuwagenkauf in Deutschland ist häufig ein Geduldspiel. Die Lieferzeiten vieler Hersteller sind oft lang, nicht selten vergehen Monate. Doch das Internet könnte den Autokauf gründlich verändern und die Hersteller zwingen, mehr Autos auf Halde zu bauen. » zum Artikel

Die Gehälter der IT-Führungskräfte 2014

Nur moderate Steigerung: Die Gehälter der IT-Führungskräfte 2014 (Foto: DeVIce - Fotolia.com)
Nur moderate Steigerung: Um 2,4 Prozent sind die Einkommen der IT-Manager gestiegen. Das ergab die aktuelle Vergütungsstudie von Personalmarkt und der Computerwoche. Vor allem die Boni stagnieren. » zum Artikel
  • Hans Königes

Business-Apps für Windows 8

Microsoft, Sage, SAP: Business-Apps für Windows 8 (Foto: violetkaipa - Fotolia.com)
Microsoft, Sage, SAP: Tablets mit Windows 8 erfreuen sich insbesondere im professionellen Umfeld stark wachsender Beliebtheit. Dies mit gutem Grund, lassen sich so doch besonders Business-Anwendungen gut mobilisieren. Vorausgesetzt, die zugehörigen Apps stehen zur Verfügung. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Freiberufler sollten wie Bergführer handeln

Auftrag Projektleiter: Freiberufler sollten wie Bergführer handeln (Foto: pioregur - Fotolia.com)
Auftrag Projektleiter: Leiten Freiberufler ein Projekt, brauchen sie das richtige Führungsverständnis und müssen Hand in Hand mit dem Projektleiter des Kunden agieren. Uwe Kiser, selbständiger Unternehmensberater und zertifizierter Projekt-Manager, beschreibt die Anforderungen an externe Projektleiter. » zum Artikel

Mehr Arbeit für IT-Vorstand Fedlmeier

Provinzial Rheinland: Mehr Arbeit für IT-Vorstand Fedlmeier (Foto: Provinzial Rheinland)
Provinzial Rheinland: Wegen der steigenden Digitalisierung des Versicherungsgeschäfts bekommt IT-Vorstand Patric Fedlmeier auch noch das Ressort Vertrieb zugeschlagen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Angelika Gifford wechselt zu HP

Microsoft-Managerin: Die deutsche Microsoft-Managerin Angelika Gifford wechselt einem Bericht des "manager magazins" zufolge zu Hewlett-Packard. » zum Artikel

Microsoft startet Direktvertrieb von Nokias Lumia-Smartphones

Lumia 630, 1320 und 1520: Microsoft verkauft nach der Übernahme von Nokia erstmals Lumia-Smartphones direkt über seinen Online-Store in Deutschland. Mit den Modellen Lumia 630, 1320 und 1520 sei der Direktvertrieb der Windows Phones am Freitag an den Start gegangen, teilte Microsoft mit. » zum Artikel

IBM fängt Hardware-Schwund mit Einsparungen auf

Umsatzminus: Das US-Computerurgestein IBM hat weiterhin mit den technologischen Umbrüchen zu kämpfen. Im zweiten Quartal fielen vor allem die Verkäufe von Hochleistungsrechnern erneut. Konzernweit lag das Umsatzminus gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei 2 Prozent auf 24,4 Milliarden Dollar (18,0 Mrd Euro). » zum Artikel

Stühlerücken bei der Allianz Deutschland

Moschner folgt auf Knof: Stühlerücken bei der Allianz Deutschland (Foto: Allianz)
Moschner folgt auf Knof: Die Allianz Deutschland hat einen neuen IT-Verantwortlichen. Erst im Januar 2014 war der Posten des COO neu besetzt worden. » zum Artikel

Moers wird neuer AMG-Chef

Mercedes-Tochter: Der 47 Jahre alte Tobias Moers rückt an die Spitze der Mercedes-Tuningtochter AMG. Das teilte der Autobauer Daimler in Stuttgart mit. » zum Artikel

T-Systems und Salesforce kündigen Partnerschaft in Deutschland an

CeBIT 2014: T-Systems hat am Mittwoch auf der CeBIT eine Partnerschaft mit dem Cloud-Anbieter Salesforce in Deutschland angekündigt. Zunächst für die nächsten fünf Jahre wollen die beiden Unternehmen beim Vertrieb von Cloud-Lösungen zunächst in Deutschland zusammenarbeiten. » zum Artikel

SAP setzt verstärkt auf mobile Anwendungen

Cloud-Geschäft: SAP will seine Kunden in Zukunft verstärkt mit Programmen für Smartphones und Tablets gewinnen. » zum Artikel

Adidas muss Online-Klauseln aus Händlerverträgen streichen

Bundeskartellamt: Adidas hebt das Verkaufsverbot bei Ebay & Co. auf. Ein Siegeszug für den freien Onlinehandel oder eine Katastrophe für den kleinen Sportfachhändler - die Reaktionen auf die Entscheidung gehen weit auseinander. Hintergrund ist ein Verfahren des Bundeskartellamts. » zum Artikel

Lkw-Bauer Volvo kommt bei Sparprogramm voran

Sondereffekt hebt Gewinn: Der Lkw-Bauer Volvo macht bei seinem Sparprogramm Fortschritte. Bis zur Jahresmitte hätten 1200 Berater und Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, teilten die Schweden am Freitag mit. Weitere 500 würden bis Ende September ausscheiden. » zum Artikel

Wie Versicherungen 2020 arbeiten

Image, Apps, Social Media: Wie Versicherungen 2020 arbeiten (Foto: Lünendonk GmbH)
Image, Apps, Social Media: Versicherer setzen große Hoffnungen auf Apps. Dagegen zweifeln sie an Social Media und Mobile Business, wie Hartmut Lüerßen von Lünendonk in seiner Kolumne anhand von Studienergebnissen zeigt. » zum Artikel
  • Hartmut Lüerßen

Ran an den Job – die besten Karriere-Strategien

Was Personalexperten raten: Ran an den Job – die besten Karriere-Strategien (Foto: RFsole - Fotolia.com)
Was Personalexperten raten: Was müssen Bewerber im Vorstellungsgespräch beachten? Soll die Karriere in Richtung Beratung oder Technik gehen? Welche Weiterbildung ist für den beruflichen Aufstieg wichtig? » zum Artikel
  • Karen Funk

Münchner Start-up will Klimaanlagen vernetzen

Tado: Das Münchner Start-up Tado setzt mit der Vernetzung von Klimaanlagen zum Sprung auf den Weltmarkt an. Die Firma will ein Zusatzgerät verkaufen, das nahezu jede Klimaanlage mit Fernbedienung über das Smartphone steuerbar macht. » zum Artikel

IBM baut Geschäftsführung in Deutschland um

Personalwechsel: IBM sortiert in Deutschland seine Geschäftsführung unter Deutschlandchefin Martina Koederitz neu. » zum Artikel

SAP baut Vorstand weiter um

Leukert und Enslin ersetzen Sikka: Kurz vor dem Antritt von Bill McDermott als alleinigem SAP-Chef baut der Softwarekonzern seinen Vorstand grundlegend um. » zum Artikel

Speicherhersteller EMC verdient deutlich weniger

Wachsende Konkurrenz von Online-Speichern: Die wachsende Cloud-Konkurrenz macht dem weltgrößten Hersteller von IT-Speichersystemen, EMC, zunehmend zu schaffen. Im ersten Quartal brach der Überschuss verglichen mit dem Vorjahr um fast ein Drittel auf 392 Millionen Dollar ein, wie das Unternehmen mitteilte. Hauptgrund waren höhere Ausgaben für den Vertrieb und die Forschung. » zum Artikel

Die wichtigsten CIO-Wechsel im Handel 2013

Edeka, s.Oliver & Co.: Die wichtigsten CIO-Wechsel im Handel 2013 (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Edeka, s.Oliver & Co.: Mit Big Data und Analyse-Tools versucht der Handel, Kunden stärker an sich zu binden. Auch in Sachen Belegschaft ist Bindung angeraten, wie Edeka oder s. Oliver zeigen. Ein Rückblick auf die CIO-Wechsel des Jahres 2013 im Handel. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Lenovo verkauft Smartphones bald in Deutschland

Chinesischer PC-Hersteller: Der chinesische PC-Hersteller Lenovo steigt ins Smartphone-Business in Deutschland ein. "Im nächsten Geschäftsjahr gehen wir hierzulande an den Start", sagte Deutschland-Chef Stefan Engel dem "Handelsblatt". » zum Artikel

Nest-Thermostate kommen nach Großbritannien

Expansion in Europa: Der Hersteller vernetzter Thermostate Nest beschleunigt unter dem Dach von Google seine Expansion nach Europa. » zum Artikel

Fitbit nimmt neues Fitness-Armband vom Markt

Probleme mit Allergien: Schwerer Rückschlag für den Fitnesstechnik-Spezialisten Fitbit: Das Unternehmen hat ihr neues Armband-Modell Force wegen allergischer Reaktionen vom Markt genommen. Bei 1,7 Prozent der Nutzer seien Hauptprobleme aufgetreten, erklärte Firmenchef James Park im Internet. » zum Artikel

QSC-Finanzchefin kündigt schwaches Jahr an

Cloud-Offensive: Der Kölner Telekommunikationsdienstleister QSC nimmt für seine Cloud-Offensive ein schwaches Jahr hin. » zum Artikel

Das Insolvenzverfahren über Getgoods ist eröffnet

Gläubigerversammlung am 20. Februar: Das Amtsgericht Frankfurt an der Oder hat jetzt das Insolvenzverfahren über die Dachgesellschaft der getgoods-Gruppe, die Getgoods.de AG, eröffnet. Insolvenzverwalter ist Christian Graf Brockdorff von der Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff. » zum Artikel
  • Dr. Ronald Wiltschek

SAP will sich schlanker aufstellen

Neue Produktkategorien: Der Softwarekonzern SAP will in den kommenden Jahren seine Strukturen und Angebote entschlacken. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Vertrieb" im IDG-Netzwerk
 

Fachkompetenz nutzen, Verkaufswissen aufbauen. Mit diesem Ansatz bietet der TK-Distributor Michael Telecom gemeinsam mit den Sales-Experten von PSS aus Köln einen neuen Vertriebs-Workshop speziell für Reseller an.
Verkäufer erzielen am ehesten einen Abschluss, wenn Kunden ihnen vertrauen und sich deshalb von ihnen im Kaufentscheidungsprozess führen lassen. Wie Sie als Fachhändler dabei am besten vorgehen, sagt Ralph Guttenberger.
Der Laufschuh-Hersteller Asics ist wegen seiner Vertriebspraktiken ins Visier des Bundeskartellamts geraten.