Handel


Die Handelsbranche ist margenschwach und wenig experimentierfreudig. Dennoch ist sie zum Wandel gezwungen: Online-Shopping wird für Endverbraucher immer wichtiger und die großen Händler basteln an Multi-Channel-Strategien, die die Grenze zwischen Online- und Offlinehandel verschwinden lassen. Wer hierbei gleichzeitig Systeme für online und stationären Handel pflegt, hat einen Wettbewerbsnachteil. Um Waren effizienter zu verteilen, setzen Händler mehr und mehr auf RFID, was den Bedarf an BI-Lösungen ankurbelt. Ein weiterer Trend ist mobile Shopping via Smartphone und Tablet, parallel werden die sozialen Netzwerke immer häufiger als Informations- und Interaktionsplattform genutzt.
Zur Startseite