50 Millionen Euro Auftragsvolumen

Cancom erhält Auftrag von Bundesverwaltung

09. April 2014
Der IT-Dienstleister Cancom hat vom Bund einen Großauftrag erhalten.

Die Bundesverwaltung beziehe künftig vier Jahre HPHP PCs und Flachbildschirme, teilte die Gesellschaft am Mittwoch mit. Das Auftragsvolumen des Rahmenvertrags mit der Cancom-Tochter "on line Datensysteme" liege bei rund 50 Millionen Euro. Das Unternehmen soll dabei auch die Beratung der Kunden übernehmen. (dpa/rs) Alles zu HP auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: HP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite