Ort / Hauptsitz
Schott AG
55122 Mainz zur Karte
Telefon
06131/66-0
Fax
06131/66-2000
Branche
Ranking-Platz nach Umsatzstärke
376
Umsatz
1.927,00 Mio € (für 2015)
Mitarbeiter
15016

Über das Unternehmen

Die Schott AG ist ein internationales Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Mainz. Es wurde 1884 in Jena gegründet und stellte hochwertige Mikroskope und Fernrohre her. Heute befindet sich das Industrieunternehmen im alleinigen Eigentum der Carl-Zeiss-Stiftung. Die Produktpalette umfasst neben Spezialgläsern für Industrie und Forschung auch Optoelektronik, Feinmechanik und Baugruppen für Solaranlagen. Zu den bekanntesten Marken der Schott AG gehören unter anderem Ceran, Zerodur, Robax und Xensation. Im Bereich Forschung spezialisiert man sich vor allem auf die Exploration von neuartigen Beschichtungen sowie die Entwicklung von hochsensibler Analytik und Messtechnik. Das Unternehmen ist weltweit mit einem dichten Produktions- und Vertriebsnetz vertreten und bekannt für seine Spitzentechnologien.

Karte

Weitere Informationen

Als Premium-Mitglied der CIO erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf die IT-Kennzahlen in der Top-500-Datenbank. Mehr erfahren