Europäisches Patentamt

Datenbanken online

01. Dezember 2003
Ab sofort sind die Patent-Datenbanken Inpadoc und Espacenet des Europäischen Patentamtes online frei zugänglich (www.epo.org).

Wegen der Unübersichtlichkeit der Daten hat die Entory AG den Webservice OPS entwickelt, der die Recherche und Verwaltung der Daten erleichtert. Über die lokal installierte OPS-Client-Software lassen sich die Daten sogar ins firmeneigene System importieren.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus