CIO-Online-Blitzumfrage

Deutsche IT-Manager forcieren Outsourcing

02. Juni 2004
Gut die Hälfte der Firmen plant innerhalb des nächsten Jahres ein Outsourcing-Projekt. Dies ergab eine aktuelle Blitzumfrage von CIO-Online unter 297 Teilnehmern. Nach verschiedenen Umfragen müssen besonders Mitarbeiter im Bereich Web-Hosting oder Anwendungsentwicklung um ihre Stellen bangen. Gut 50 Prozent der Befragten haben entsprechende Projekte bereits beschlossen. Zwölf Prozent der CIOs wiegen noch die Vor- und Nachteile eines solchen Schrittes ab. Nur 38 Prozent der Unternehmen wollen bislang keine Arbeitsplätze aus den IT-Abteilungen verlagern.

Gut die Hälfte der Firmen plant innerhalb des nächsten Jahres ein Outsourcing-Projekt. Dies ergab eine aktuelle Blitzumfrage von CIO-Online unter 297 Teilnehmern. Nach verschiedenen Umfragen müssen besonders Mitarbeiter im Bereich Web-Hosting oder Anwendungsentwicklung um ihre Stellen bangen. Gut 50 Prozent der Befragten haben entsprechende ProjekteProjekte bereits beschlossen. Zwölf Prozent der CIOs wiegen noch die Vor- und Nachteile eines solchen Schrittes ab. Nur 38 Prozent der Unternehmen wollen bislang keine Arbeitsplätze aus den IT-Abteilungen verlagern. Alles zu Projekte auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Projekte

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus