Spielregeln gefordert

Die Kapitulation der IT-Sicherheit

16. Juli 2014

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche im CIO-Videplayer: Ist IT-Sicherheit überhaupt möglich? Und: Die Smartwatch Samsung Gear Live und das Smartphone Oppo Find 7 im Test.

Kapitulation der IT-Sicherheit

"Wir erleben die Kapitulation der IT-Sicherheit", behauptet Frank Rieger vom Chaos Computer Club auf dem Bonner Dialog für Cybersicherheit (BDCS). Die Deutsche Telekom malt kein so düsteres Bild. Thomas Tschersich, Sicherheitschef bei den Bonnern, fordert von der Politik einheitliche Spielregeln: "Das Internet umspannt die Welt - doch die Rechtsräume enden noch an nationalen Grenzen. Das muss zusammen gebracht werden." Das Unternehmen wartet aber nicht auf die Diplomatie - es reagiert mit eigenen Sicherheitspaketen nach dem Vorbild der Automobilindustrie.

Samsung Gear Live im ersten Test

Android Wear heißt die neue Android-Variante für tragbare Geräte wie Smartwatches. Mit der Gear Live von Samsung präsentiert sich ein Pionier der intelligenten Uhren mit diesem Betriebssystem. Wir hatten Gelegenheit, die Smartwatch in Augenschein zu nehmen.

Hands-on Oppo Find 7

Ähnlich wie das OnePlus One ist auch das Oppo Find 7 ein preiswertes Highend-Smartphone. Sehr auffällig ist das QHD-Display mit einer Auflösung von 2560 x1440 Pixeln - wie beim LG G3. Zur weiteren Ausstattung gehören der Snapdragon 801, eine 13-Megapixel-Kamera und 3 GB RAM. Das alles gibt es für etwa 480 Euro zu haben.