Informatik

Diplom steigt im Wert

05. April 2004
Matthias Jarke, Präsident der Gesellschaft für Informatik (GI), rät Nachwuchs-Informatikern zu einem Universitätsabschluss.

Matthias Jarke, Präsident der Gesellschaft für Informatik (GI), rät Nachwuchs-Informatikern zu einem Universitätsabschluss. Der Grund dafür liegt im IT-Arbeitsplatzabbau in Deutschland und in deren Verlagerung ins Ausland. Einer GI-Umfrage zufolge sehen zwei Drittel der Befragten zwar eine verbesserte Lage der IT-Branche für 2004. Außeruniversitär ausgebildete IT-Fachkräfte dürften jedoch nicht so attraktive Arbeitsplätze erwarten wie Fachleute mit Diplom oder Master.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite