Mitarbeiter dürfen bleiben

Elektronikhändler EP übernimmt Teile von ProMarkt

24. Juli 2013
Der Elektronikhändler ElectronicPartner (EP) bedient sich beim Konkurrenten ProMarkt. Die EP-Fachmarktkette Medimax übernimmt zehn ProMarkt-Filialen, die in das eigene Netz integriert und umgeflaggt werden sollen, teilte EP am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Im Detail handelt es sich um die ProMarkt-Filialen in Bad Nauheim, Bochum, Cottbus (Karl-Liebknecht-Straße), Dortmund, Eberswalde, Gera, Gotha, Groß-Gerau, Pfungstadt und Rostock. Die 240 Mitarbeiter dieser Standorte würden übernommen. Die ProMarkt-Mutter Rewe zieht sich aus dem Geschäft mit Unterhaltungselektronik zurück. Sie hat schon 16 Filialen von ProMarkt an die Expert-Gruppe verkauft. Anfang 2013 umfasste das Ladennetz von ProMarkt noch 54 Filialen. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite