Fussball-WM 2006

Elektronische Tickets

02. Februar 2004

Für die Fußballweltmeisterschaft 2006 ist eine elektronische Zugangskontrolle vorgesehen. Die "E-Tickets" sind mit einem Chip versehen, der eine eindeutige Indentifizierung des Käufers ermöglicht. Unter anderm erhoffen sich die Veranstalter, damit dem blühenden Schwarzmarkt-Geschäft beizukommen. Durch die Personalisierung der Tickets soll es außerdem möglich sein, ungeliebte Gäste auszuschließen.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus