Hamburger IT-Strategietage


Hamburger IT-Strategietage 2007

Eröffnung

15. Februar 2007
Von Thomas Zeller
Die Hamburger IT-Strategietage sind vom Hamburger Wirtschaftssenator Gunnar Uldall eröffnet worden. Mit mehr als 680 Teilnehmern ist die Veranstaltung der größte Kongress für IT-Entscheider in Deutschland.

Die fünften Hamburger Strategietage finden in diesem Jahr an einem neuen Ort statt - dem Hotel Grand Elysee. Der Umzug war notwendig geworden, um dem wachsenden Zuspruch seitens der CIO-Community gerecht zu werden.

Die Teilnehmer der zweitägigen Veranstaltung werden in den nächsten Tagen Vorträge unter anderem von VW-CIO Klaus-Hardy Mühleck, dem Münchener Rück-CIO Rainer Janssen und von Bayer-CIO Andreas Resch hören.

Die CIO-Redaktion berichtet live von der Veranstaltung.