Microsoft

Kunden müssen auf CRM-Software warten

03. Februar 2003

Anders als angekündigt ist die vom Software-Hersteller MicrosoftMicrosoft geplante CRMCRM (Customer Relationship Management) -Software Ende vergangenen Jahres nicht erschienen. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte, das Produkt genüge den internen Qualitätsstandards noch nicht. Die erste CRM-Lösung von Microsoft für kleine und mittlere Unternehmen soll nun in diesen Wochen erscheinen, wobei die internationalen Versionen voraussichtlich erst ab September verfügbar sein werden. Alles zu CRM auf CIO.de Alles zu Microsoft auf CIO.de

Links zum Artikel

Themen: CRM und Microsoft

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite