Lesestoff: Meine fünf Favoriten

05. Dezember 2004
Frank Feuerberg, CIO, Cognos AG (Aus- und Weiterbildung), Hamburg

1. STATUSANGST
Alain de Botton
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004,
332 Seiten; 19,90 Euro

"Botton führt uns auf pfiffige und unterhaltsame Weise vor Augen, wie das Streben nach Anerkennung und die Angst vor Statusverlust unser Leben prägen - mehr als wir zugeben, wir uns bewusst sind und es eigentlich sein muss."

2. WIRTSCHAFTSIRRTÜMER
Richtigstellungen von Arbeitszeitverkürzung bis Zinspolitik
Henrik Müller
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004,
271 Seiten; 22,90 Euro

"Es tut gut, gängige Talkshow-Argumente auf die Probe zu stellen. Man ist nach der Lektüre nicht unbedingt gefestigter in der Meinung, verfolgt die nächste Polit-Talkshow aber wacher."

3. DIE GROSSE KETZEREI
Lothar Baier
Nicholas Carr
Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2002, 202 Seiten; 9,90 Euro

"Die Geschichte der Ketzerbewegung im zwölften Jahrhundert. An der Gnadenlosigkeit, mit der diese Andersdenkenden vernichtet wurden, lässt sich ablesen, welch eine intellektuelle und politische Herausforderung sie darstellten."

4. CONTENT MANAGEMENT MIT TYPO3
Andreas Stöckl
Galileo Press, Bonn 2004,
364 Seiten; 34,90 Euro

"TYPO3 ist der Shooting-Star im Content- Management-Segment und erhebt den Anspruch, den Leistungsumfang mittelgroßer Enterprise-Softwarepakete abzudecken."

5. LUST AUF LEISTUNG
Andrea Clavadetscher, Anita Grüneis
IKOS Verlag, Theilingen (CH) 2003,
170 Seiten; 26 Euro

"Ein 5000-Kilometer-Radrennen von der Westzur Ostküste der USA - das ist ein Kräftemessen mit Konkurrenten, Land und eigenem Leben. Es zeigt, dass selbst gesetzte Ziele eine enorme Kraft in sich bergen und Träume beflügeln."

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus