CIO Auf- und Aussteiger


LMU: Orga an ITIL ausrichten

Neuer CIO führt 2 Bereiche zusammen

28. Dezember 2012
Von Nicolas Zeitler
Medizintechnik und IT verantwortet am Klinikum der Uni München seit Dezember Kurt Kruber. Eines seiner Projekte: Die Mitarbeiter beider Bereiche zusammenführen.
Kurt Kruber hat zuletzt bei der Damp-Gruppe gearbeitet, die mittlerweile zu Helios gehört.
Kurt Kruber hat zuletzt bei der Damp-Gruppe gearbeitet, die mittlerweile zu Helios gehört.
Foto: Klinikum der Universität München

Am Klinikum der Universität München hat Anfang Dezember ein neuer IT-Chef die Arbeit aufgenommen. Kurt Kruber heißt der Nachfolger des bisherigen CIOs Walter Swoboda, der schon Ende August ausgeschieden war und jetzt an der Hochschule Neu-Ulm zu Anwendungssystemen im Gesundheitswesen lehrt.

Mit dem personellen Wechsel gestaltet die Ludwig-Maximilians-Universität die IT-Organisation nicht völlig um, entwickelt sie aber nach den Worten eines Sprechers weiter. Während Swoboda die vergangenen fünf Jahre Leiter der "medizinisch-administrativen Informationstechnik" war, leitet Kruber fortan die Abteilung "Medizintechnik und IT" (MIT) - ein Titel, der deutlich auf die in der Healthcare-IT seit Jahren häufig diskutierte Verbindung beider Ressorts hinweist. Angesiedelt ist Krubers Position unter dem kaufmännischen Direktor des Klinikums, Gerd Koslowski.

Risikomanagement wirtschaftlich aufstellen

Der 49-jährige Kurt Kruber hat zuletzt beim seit März zu Helios gehörenden Klinikbetreiber Damp-Gruppe aus Norddeutschland Medizintechnik, Technologiemanagement und auch IT verantwortet. Der Maschinenbau-Ingenieur mit Doktortitel bringt laut LMU-Klinikum mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in IT und Technik aus verschiedenen Unternehmen der freien Wirtschaft mit.

Passend zum Thema: Quiz zum Arbeitsplatz der Zukunft

Wenige Wochen, nachdem er die Stelle angetreten hat, stehen schon mehrere ProjekteProjekte auf Krubers Agenda. So will er den MIT-Betrieb an ITILITIL ausrichten und das Risikomanagement wirtschaftlich aufstellen. Alles zu ITIL auf CIO.de Alles zu Projekte auf CIO.de

Zur Startseite