Asklepios, Fresenius, Rhön-Klinikum:

Die Top-CIOs der Gesundheitsbranche


 
15/22
Hermann Steppe, Mediclin
Hermann Steppe ist seit mehr als 20 Jahren Geschäftsführer der Cortex Software GmbH. Cortex ist die IT-Tochter der Mediclin Gruppe, die bundesweit 52 Akut-Krankenhäuser, Rehakliniken, Pflegeheime und Medizinische Versorgungszentren betreibt. 1988 hat Hermann Steppe Cortex mit einem Kollegen gegründet. Beide waren damals Assistenzärzte in der Anästhesie am Rudolf-Virchow-Krankenhaus in Berlin. In den Jahren 1999 und 2000 wurde Cortex Teil von Mediclin und entwickelte sich zum IT-Systemhaus der Gruppe. Heute ist Cortex Software vom Internetauftritt bis zum System fürs Patienten-Management für die gesamte IT-Infrastruktur der Mediclin Gruppe verantwortlich. Steppe war neben seiner Arbeit für Cortex noch bis 1996 als Arzt tätig, nach dem Virchow-Krankenhaus im Bürgerhospital in Frankfurt am Main. Seit er den Arztberuf nicht mehr ausübt, hat er mehrere Fortbildungen in medizinischer Informatik absolviert.
(Foto: Cortex)